Bewertungen


Eine Weihnachtsgeschichte (Hörspiel)
23.12.2017
Zur Geschichte von Charles Dickens muss man eigentlich nichts mehr sagen, deshalb direkt zum Live-Hörspiel. Eindrucksvolle Darstellung aller Sprecher, stimmungsvolle Komposition und bei einigen überzeugende Charakter-/Rollenwechsel. Von allen eine gute Leistung, deshalb fünf Sterne. Jetzt kann Weihnachten kommen. 😉

Eine Weihnachtsgeschichte (Hörspiel)
22.12.2017
Eine Weihnachtsgeschichte, 2 Tage vor Heiligabend, das war super! Die 3 Frauen und 5 Männer machten ihre Sache sehr gut. Die Veranstaltung war ausverkauft und das zu recht.

Eine Weihnachtsgeschichte (Hörspiel)
16.12.2017
Unheimlich gut. Echt. Man muss kein Hörspiel-Fan sein. Ich muss zugeben, vorher skeptisch gewesen zu sein. Aber die Leser waren so gut, ich war von Beginn an komplett eingetaucht und beeindruckt von so professionellem Umgang mit Stimme und Ausdruck.
Der Vorraum mit Theke und außerordentlich gemütlichen Sitzgelegenheiten war auch toll, die Getränke sehr bezahlbar, die Leute und die Atmosphäre sehr entspannt und angenehm. Wir waren nicht zum letzten Mal dort und ich kann einen Besuch wärmstens empfehlen.“

Das Moor
10.06.2017
Als große Buch- und Hörbuchfans waren wir sehr gespannt, was uns der Abend im „Moor“ wohl bringen würde. Unsere Erwartungen wurden erfüllt! Es wurde ein selbstgeschriebenes Krimi-Hörspiel szenisch gelesen und die Lesenden auf der Bühne passend beleuchtet für eine spannende Atmosphäre. Spannend war auch die Geschichte, die von allen Darstellern stimmig vorgetragen wurde. Die dazu passende Geräuschkulisse per Einspielung versetzte das Publikum ins Jahr 1998 und in eine Detektivgeschichte mit verschiedensten Charakteren, humorvoll und verstrickt, gänsehauterregend. Ein gelungener Abend mit Wiederholungstäter-Potenzial!

Sherlock Holmes und der Diebstahl der Quadriga
10.03.2017
Ein wirklich „verlängertes Wohnzimmer“ erwartete uns gestern. Wie zu Hause erlebten wir das Hörspiel. Es hat uns gut gefallen. Die vielen Darsteller auf der wirklich kleinen Bühne überzeugten mit Können, Kostümen und der selbst geschriebenen Geschichte. Die mit einem Augenzwinkern vorgetragenen Seitenhiebe auf die Gegenwart hätten noch etwas besser hervorgehoben werden können. Aber es war ein toller Abend, vielen Dank an alle und wir kommen nach diesem ersten Besuch gerne wieder!

Die Drei Musketiere
27.01.2017
ich war das erste mal in diesen theater und war erstaunt ,mann fühlte sich wie zuhause.selbst das Hörspiel war sehr gut und hat mir gefallen die Sprecher.sehr empfehlenswert und ich würde wieder gerne dort hingehen.

Eine Weihnachtsgeschichte (Hörspiel)
17.12.2016
Die Veranstaltung ist absolut empfehlenswert. Wer die Weihnachtsgeschichte kennt, kann sich sehr gut in die Charaktere hineinversetzen. Die Schauspieler haben stimmlich sehr gut zu den Personen gepasst. Auch die dazu eingespielte Akustik hat alles sehr gut in Szene gesetzt. Ich habe mir den Termin schon für nächstes Jahr vorgemerkt. Bei wem noch keine Weihnachtsstimmung aufgekommen ist, der bekommt diese garantiert durch dieses Hörspiel.“

Eine Weihnachtsgeschichte (Inszenierte Lesung)
18.12.2015
Es war ein toller Abend , eine gute Einstimmung zum bevorstehenden Weihnachtsabend. Die fünf Vorleser /vorleserinnen haben es gschafft, dass man eintauchen konnte in die Welt von Scrooge,dem selbstsüchtigen ,unzufriedenen und böswilligen Geizkragen. Es zeigt die Möglichkeit sich zum positiven zu ändern , wenn man es nur zuläßt.
Anderen zu Helfen und daran Freude zu haben ,dies ist gerade in der heutigen Zeit ein wichtiger Beitrag in unserer Gesellschaft ,in der wir uns viel zu oft nur auf uns selbst konzentrieren.Vielen Dank diese Lesung ist sehr empfehlenswert.“

Eine Weihnachtsgeschichte (Inszenierte Lesung)
18.12.2015
„Eine Weihnachtsgeschichte“ von Ch. Dickens – das Buch wurde schon verfilmt und zu / vor der Weinachtszeit gezeigt und am 18.12.2015 von W. Wilkening, Ph. Suess,J. Fassbender und A. Suess in einer Lesung vorgetragen – es hat Spass und Freude gemacht zuzuhören

Dracula
09.11.2013
Die Schauspieler haben die Texte wirklich Klasse gesprochen. Am tollsten fande ich Graf Dracula. Der Geschichte wurde wirklich richtig Leben eingehaucht. Überraschend spannend und die Fantasie wird angeregt. Es war ein schöner Abend und eine tolle neue Erfahrung.“